Krankenseelsorge in Japan
Japanisches Zentrum
für Ausbildung und Forschung
in Klinischer Seelsorge

Was Sie tun können

Zur Unterstützung des
Japanischen Zentrums
für Ausbildung und Forschung
in Klinischer Seelsorge

Förderverein "Krankenseelsorge in Japan e.V."
  Das Zentrum und seine Aktivitäten werden ausschließlich von Mitgliedsbeiträgen und durch Spenden finanziert. Zur Unterstützung dieser Arbeit wurde in Deutschland der Förderverein "Krankenseelsorge in Japan e.V." gegründet. Diesen können Sie durch Spenden unterstützen, oder mit einem Jahresbeitrag von
25,--
selbst Mitglied werden.

  Mitgliedsbeitrage und Spenden können auf das Konto
  Nr. 210 80 281 bei der Sparkasse Ulm,
  BLZ 630 500 00

  überwiesen werden.

  Weitere Informationen über das Zentrum und seine Arbeit können Sie per - contact@pastoralcare.jp - erfragen und im Internet abrufen (http://pastoralcare.jp). Die Homepage ist gegenwärtig hauptsächlich in Japanisch, Englisch und Deutsch. Die Informationen und Nachrichten in Englisch und Deutsch sind mangels Mitarbeiter sehr begrenzt. Wir hoffen, dass durch ehrenamtliche Mitarbeiter diese Mängel behoben werden.